Angebot!

Bärlau Extrakt – 90 Kapseln

Bärlauch Extrakt-Kapseln als Nahrungsergänzung von höchster Qualität. Als bewährtes Heil- und Gewürzkraut spielt Bärlauch schon seit jeher eine große Rolle.

 22,45  17,96 inkl. MwSt.
(€ 41,19 / 100 g)

Form

Inhalt

Hersteller

PZN

Versandkostenfrei in Deutschland ab 30,00 € Warenwert.

Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten.

Bärlau Extrakt – 90 Kapseln

Produktbeschreibung

Bärlauch-Essenz bzw. Bärlauch Extrakt-Kapseln als Nahrungsergänzung von höchster Qualität. Als bewährtes Heil- und Gewürzkraut spielt Bärlauch schon seit jeher eine große Rolle.

Hochkonzentrierte Bärlau® Extrakt Kapseln als Nahrungsergänzung in Arznei-qualität. Ausgewähltes Pflanzenmaterial, standardisierte Herstellungsverfahren und zahlreiche analytische Prüfungen in allen Produktionsschritten jeder Herstellungscharge sichern Produkte höchster Qualität.

Bärlauch (Allium ursinum) ist eine einheimische Pflanze aus der Familie der Lauchgewächse. Als bewährtes Heil- und Gewürzkraut spielt Bärlauch in der mitteleuropäischen Volksmedizin schon seit jeher eine große Rolle.

Im Bärlauch finden sich schwefelaktive Substanzen in hoher Konzentration. Es wurden sehr viel höhere Schwefelgehalte als für Knoblauch festgestellt. Hauptinhaltsstoff ist das Methyl-L-cysteinsulfoxid. Daneben finden sich noch eine Reihe anderer bioaktiver Stoffe wie Gammaglutamylpeptide, Flavonoide, Adenosin und in geringer Menge Prostaglandine.

Ernährungsmedizinische Aspekte

Der menschliche Organismus benötigt Schwefel zur Produktion von Enzymen, die Giftstoffe abbauen und vor schädigenden Substanzen schützen.

Von besonderer Bedeutung hierbei ist das schwefelhaltige Tripeptid Glutathion. Es reagiert mit dem jeweiligen Giftstoff zu einem wasserlöslichen Produkt, das anschließend über die Nieren ausgeschieden werden kann. Ein Mangel an Glutathion erhöht dementsprechend die Toxizität der Giftstoffe, da sie länger im Körper verweilen. Glutathion ist aber auch in hohem Maße in der Lage freie Radikale unschädlich zu machen. Es stellt dadurch einen wirksamen Schutz der Körperzellen vor oxidativen Schädigungen dar.

Eine weitere Möglichkeit des Organismus, giftige Stoffe für eine Ausscheidung zugänglich zu machen, besteht in der enzymatischen Kopplung an aktivierte Schwefelsäure. Zur Sicherstellung dieser Entgiftungsreaktion ist ebenfalls ein ausreichender Schwefelpool im Körper notwendig. Viele schwefelhaltige Verbindungen sind in der Lage, Schwermetalle komplex zu binden. Dadurch werden die Schwermetalle, die normalerweise sehr lange im Körper verweilen, einer Ausscheidung zugänglich gemacht.

Aus all diesen Gründen ist eine schwefelreiche Ernährung von großer Bedeutung, um die Entgiftung des Körpers von schädlichen Substanzen zu unterstützen. Durch seinen besonders hohen Gehalt an schwefelhaltigen Inhaltsstoffen trägt Bärlauch zur Versorgung des Körpers mit Schwefel bei.

Verzehrempfehlung

2 – 3-mal täglich 1 Kapsel mit viel Flüssigkeit einnehmen.

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausge-wogene Ernährung, sowie für einen gesunden Lebensstil.

Aufbewahrungshinweis

Produkt trocken und kühl, sowie ausserhalb der Reichweite von kleinen Kindern auf-bewahren.

Zusammensetzung

1 Bärlau® Extrakt-Kapsel entspricht 1 Teelöffel (= 5 ml) Bärlau® Essenz.
1 Bärlau® Extrakt-Kapsel enthält: 325 mg Bärlauch-Trockenextrakt, entsprechend 1.140 mg Bärlauch-Pulver.

Zusätzliche Information

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist gegenwärtig leer.

Zurück zum Shop